893090

Englisches Update für Adobe Golive

28.08.2002 | 11:31 Uhr |

München/Macwelt - Adobe überarbeitet das hauseigene Web-Werkzeug Golive und verbessert nach eigenen Angaben mit der Version 6.0.1 die FTP-Unterstützung und den Umgang mit Cascading Stylesheets (CSS). Ebenso hat der Softwarehersteller ein neues Software Development Kit (SDK) und ein erweitertes Code-Handling spendiert. Auch die Integration von Quicktime, das Speichermanagement und die Programmstabilität profitieren von der Überarbeitung. Das 8,2 MB große Update steht derzeit nur in englischer Sprache zur Verfügung. Eine lokalisierte Version soll nach Angaben des Unternehmens aus San Jose in naher Zukunft folgen. mhInfo: Adobe Systems WEB www.adobe.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
893090