981487

Entsperrtes iPhone in Frankreich billiger

28.11.2007 | 10:30 Uhr |

"Das SIM-lock-freie iPhone wird über 500 Euro, aber deutlich unter 1000 Euro liegen", verrät Didier Lombard, Vorstandschef der France Télécom.

Das entsperrte iPhone wird aus gesetzlichen Gründen von Anfang an angeboten, der Verkauf beginnt am Abend des 28. November in ausgewählten Verkaufsstellen. T-Mobile bietet dasselbe Gerät aufgrund einer einstweiligen Verfügung des Konkurrenten Vodafone in Deutschland zu 999 Euro an - der "kleine Grenzverkehr" könnte sich also lohnen. Der Telefonanbieter möchte bis Ende des Jahres 100.000 Geräte an die Frau oder den Mann bringen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
981487