1047514

WWDC von 6. bis 10. Juni 2011

28.03.2011 | 15:18 Uhr |

Apple hat den vermuteten Termin für seine Entwicklerkonferenz bestätigt: Die WWDC findet vom 6. bis 10. Juni 2011 in San Francisco statt und dreht sich um die Zukunft von Mac-OS X und iOS.

WWDC 2011
Vergrößern WWDC 2011

Während sich die WWDC im vergangenen Jahr exklusiv um iOS drehte, will Apple im Jahr 2011 sich auch wieder um das Mac-Betriebssystem kümmern. "Auf der heurigen Konferenz werden wir die Zukunft von Mac-OS und iOS zeigen," erklärt Apples Marketingchef Phil Schiller. "Falls Sie iOS- oder Mac-OS-Software-Entwickler sind, ist das die Veranstaltung, die sei nicht versäumen wollen." Apple lasse seine Ingenieure in mehr als 100 Sessions die neuesten iOS- und Mac-OS-Technologien präsentieren, mehr als 1.000 Apple-Mitarbeiter werden den Programmieren bei ihren Entwicklungen zur Hand gehen. Tickets für die fünftägige Veranstaltung bietet Apple auf der Website der WWDC an.

In den letzten drei Jahren hatte Apple jeweils zur WWDC ein neues iPhone-Modell gezeigt, Spekulationen um das iPhone 5 machen derzeit die Runde.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1047514