881790

Epson Scanner für den iMac

25.09.1998 | 00:00 Uhr |

Nachdem es lange Zeit ruhig um Epson-Scanner war, hat der japanische Hersteller auf der Photokina ein neues Einstiegermodell vorgestellt. Der DIN-A-4 Flachbettscanner GT-7000 arbeitet mit einer Farbtiefe von 36 Bit und 600 mal 1200 ppi optischer Auflösung. Als "GT-7000 Photo" beinhaltet der Scanner auch einen Durchlichtaufsatz. Mit ihm erreicht das Gerät 600 mal 2400 ppi, was besonders für Dia- und Negativvorlagen interessant ist.

Ab Oktober 1998 ist der GT-7000 als SCSI-Version für Macs und PCs im Handel. Eine USB-Variante soll Anfang 1999 erscheinen. Sie wird zirka 100 DM weniger kosten und mit Treibersoftware für den iMac ausgestattet sein. cm

Info: Epson, Telefon: (D) 01 80 / 5 23 41 50 (A) 06 62/85 87-0 (CH) 01/7 82 21 11, Internet: www.epson.de , Preis: DM 500, S 3700, sfr 420

0 Kommentare zu diesem Artikel
881790