894620

Epson erweitert Scanner-Produktpalette

29.11.2002 | 10:05 Uhr |

München/Macwelt - Mit den Perfection 3200 Photo bietet Epson einen Flachbettscanner mit einer optischen Auflösung von 3200 x 6400 dpi und integriertem Firewire- und USB-2.0-Anchluß. Das Gerät bietet laut Epson eine Farbtiefe von 48-Bit und wird standardgemäß mit einer Durchlichteinheit in der Größe von 4 mal 9 Zoll ausgeliefert. Die mitgelieferte Software Silverfast SE 6 stellt die Modi "Scan-to-PDA", "Scan-to-Web", "Scan-to-Email", "Scan-to-File" und "Scan-to-PIM-File" was einer eins zu eins Kopie direkt über den Druck entspricht, bereit. Zusätzlich legt Epson noch Adobe Photoshop Elements und Presto OCR dem Perfection 3200 Photo bei. Das Gerät unterstützt Mac-OS 8.6 - 9.x und Mac-OS X ab der Version 10.1.2, ebenso wie die Windows-Systems 98, ME, 2000 und XP. Der empfohlene Verkaufspreis des Herstellers liegt nach eigenen Angaben bei 509 Euro. mh

Info: Epson WEB www.epson.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
894620