935693

Epson präsentiert neuen Power-Projektor

26.04.2005 | 12:09 Uhr |

Der neue SVGA-Projektor soll für Geschäftsleute, Pädagogen als auch Filmbegeisterte gleichermaßen geeignet sein.

Der Projektor mit 1,600 ANSI Lumen wiegt nur 2,5 Kilogramm und besitzt ein Kontrast-Verhältnis von 500:1. Der Beamer hat eine Auflösung von 800 x 600 Bildpunkten und unterstützt Composite Video, S-Video über den eingebauten Standard-VGA-Anschluss. Der Anwender steuert den Powerlite S3 über einen USB-Anschluss oder eine kabellose Fernbedienung. HDTV-Qualität bietet der Projektor ebenfalls und projeziert im 4:3 und 16:9 Bildseitenformat. Verschieden vorprogrammierte Farb-Einstellungen helfen dabei, eine optimale Bildqualität zu liefern.

Neu ist das Feature "Instant Off": Der Powerlite S3 braucht nach dem Betrieb nicht noch minutenlang abgekühlt zu werden, sondern, so verspricht der Hersteller, kann sofort vom Netz getrennt werden. Wann genau das Gerät im Handel erhältlich ist und wie viel es kosten wird, ist von Epson noch nicht bekannt gegeben worden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
935693