887906

Epson stellt neues Druckermodell vor

18.10.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Der Druckerhersteller Epson stellt ein neues Druckermodell aus der Stylus Photo-Reihe vor. Das neue Sechsfarbmodell Stylus Photo 820 soll den Stylus Photo 780 ersetzen. Laut Angaben von Epson soll das neue Modell bis zu 12 Seiten pro Minute Schwarz-Weiß drucken können. Der Stylus Photo 820 verfügt über eine Auflösung von 2880 x 720 dpi auf der Basis der Advanced Micro Piezo Techologie. Zum Anschluss an den Rechner steht dem Anwender eine USB-Schnittstelle zur Verfügung. Mit dem Drucker liefert Epson eine Reihe von Softwaretiteln, unter anderem Arc Softs Photoimpression 3.0 und Film Factory. Der Marktpreis wird in den USA bei 149 US-Dollar liegen. Zur Zeit bietet der Druckerhersteller auch einen Mail-In-Rabatt von 50 US-Dollar für dieses Modell an. Kompatibel soll das Gerät mit Mac-OS 9 und Mac-OS X sein. mh

Info: Epson Web: www.epson.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
887906