877546

Erfindungen aus 124 Jahren online

24.04.2001 | 00:00 Uhr |

Alle deutschen Erfindungen seit der
Bismarckzeit sind von jetzt an kostenlos im Internet abzurufen. Das
Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA/München) listet auf der Webseite
«www.depatisnet.de» die Kerndaten aller Patente seit 1877 auf, sagte
DPMA-Präsident Hans-Georg Landfermann am Dienstag auf der Hannover
Messe. Die elektronische Anmeldung von Patenten sei in wenigen Jahren
der nächste Schritt, kündigte Landfermann an. Die komplette Sammlung
vom Dieselmotor über Kugelschreiber bis zum Mikroprozessor umfasst
insgesamt 25 Millionen Dokumente.

Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin (SPD) begrüßte den
neuen Service bei der Präsentation als «großen Schritt von einer
klassischen Behörde zum modernen Dienstleister für die innovatorische
Wirtschaft». Bislang waren Erfinder auf Experten wie Patentanwälte
oder eigene Besuche beim DPMA oder den Patentzentralen von Kammern
und Universitäten angewiesen.
dpa

0 Kommentare zu diesem Artikel
877546