1048474

iTunes-Musik pflegen mit Rinse 1.8.3

29.04.2011 | 11:59 Uhr |

Tool, das iTunes-Titel um Metainformationen und Coverbilder ergänzt und auch nach Duplikaten sucht.

Das neue Tool Rinse stammt vom Streamingspezialisten Real Networks und prüft und optimiert iTunes-Titel. Man kann damit fehlende Coverbilder und Titelinformationen ergänzen, Tippfehler aufspüren und Duplikate suchen. Pro Song benötigt das Tool einige Sekunden, die Demoversion ist auf 100 Songs beschränkt. Auf Wunsch führt das Tool die Korrekturen automatisch durch oder erst nach einer Rückfrage. Zusätzlich kann man mit dem Tool Genres umbenennen, etwa um ähnliche Genres zusammenzufassen. Kompatibel ist das Tool mit Windows und Mac, Grundlage ist die Technologie Air.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.6 Hersteller Real Networks Preis US$ 39

Downloadgröße:

1,6 MB

Download:

Rinse

0 Kommentare zu diesem Artikel
1048474