881824

Erneut gefährliches Virus im Umlauf

01.10.1998 | 00:00 Uhr |

Nach dem Autostart Worm ist erneut ein gefährliches Mac-Virus aufgetaucht. Dies berichten übereinstimmend mehrere US-amerikanische Internet-Nachrichtendienste. Das Virus heißt "Graphics Accelerator" und stand offenbar auf einer Shareware-Seite zum Download bereit. Es war dort als ein Utility ausgezeichnet, das die Grafik von 68k-Anwendungen auf Power Macs beschleunigt. Tatsächlich beschädigt das Virus Applikationen, nachdem es der Anwender installiert hat. Der Versuch, es von Hand zu entfernen, ist sinnlos, weil sich das Virus beim Start eines infizierten Programms erneut installiert. Eine Möglichkeit, sich des Virus endgültig zu entledigen, ist bislang noch nicht gefunden. Anwenderberichte und Hinweise zum Schutz vor einer Infektion finden sich bei Mac In Touch. lf

Info: Mac In Touch, Internet: www.macintouch.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
881824