1030221

Apple Store Frankfurt öffnet am 23. Januar

20.01.2010 | 10:22 Uhr |

Nach der abgesagten Eröffnung vor Weihnachten hat Apple jetzt einen neuen Termin für Deutschlands dritten Apple Store angekündigt. Am Samstag, dem 23. Januar 2010 erhält Frankfurt einen Apple Store

Der leuchtende Apfel ist das Wahrzeichen des Apples Stores
Vergrößern Der leuchtende Apfel ist das Wahrzeichen des Apples Stores

Apple hatte geplant , den dritten deutschen Apple Store bereits am 5. Dezember zu eröffnen. Da es mit dem Bau offenbar Probleme gab, musste Apple die Eröffnung kurzfristig absagen . Jetzt steht der neue Termin für den Apple Store in der Großen Bockenheimer Straße, Ortskundigen auch als "Freßgass" bekannt. Über besondere Angebote oder Veranstaltung zur Eröffnung ist nichts bekannt. Apple wird am Montag, dem 25. Januar mit regulären Workshops beginnen.

In der Regel erhalten die ersten Besucher eines neuen Apple Stores bei der Eröffnung ein Apple-T-Shirt. Wer zu den ersten Kunden gehören will, sollte bereits einige Zeit vor der offiziellen Eröffnung um 11 Uhr vor Ort sein. Bei den vorherigen Store-Eröffnungen in München und Hamburg warteten mehrere Hundert Apple-Fans darauf, dass sich die Glastüren öffnen.

Der Frankfurter Apple Store liegt mitten in der Fußgängerzone.
Vergrößern Der Frankfurter Apple Store liegt mitten in der Fußgängerzone.

Interessenten erreichen den neuen Apple Store mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über die U-Bahnstationen "Alte Oper" und "Hauptwache" oder den S-Bahnhof "Hauptwache".

Info: Apple Store FFM

0 Kommentare zu diesem Artikel
1030221