999851

Erste Details zu 10.5.5 bekannt

11.08.2008 | 14:30 Uhr |

Das Blog World of Apple hat die Release Notes dazu veröffentlicht, die all die aktuellen Baustellen Apples aufzählt.

Apple nennt weit über 100 Bugs, die mit der derzeitigen Version behoben werden. 10.5.5 bringt gravierende Änderungen mit sich. Apple bearbeitet beinahe alle wichtigen Bestandteile von Leopard. Der Fokus von 10.5.5 liegt laut Apple auf vielen Punkten, darunter der Finder, das Adressbuch, die Grafiktreiber und Time Machine. Auch der Kernel, das Herzstück von Mac-OS X wird erneuert. Einen Bug von 10.5.5 nennt Apple ebenfalls: Apples Bildbearbeitungssoftware Aperture kann bei manchen Bildern grundlos abstürzen. Macwelt rechnet damit, dass 10.5.5 Anfang September erscheinen wird.

Info: Die komplette Liste der Änderungen

0 Kommentare zu diesem Artikel
999851