881884

Erste Fast-Ethernet-Netzwerkkarte für Macs mit Kommunikationssteckplatz

08.10.1998 | 00:00 Uhr |

Farallon liefert in den USA seit dieser Woche eine Fast-Ethernet-Netzwerkkarte für den Kommunikationssteckplatz einiger Apple-Rechner aus. Mit dieser Karte kann man nun Rechner, die den Steckplatz bieten, auf das schnellere 100Base/T-Netzwerk umrüsten. Dies gilt für die Power Macs 4400, 6400, 6500 und 7220 sowie die Performas 6400, 6410 und 6420 und den 20th-Anniversary-Mac. Die 10Base/T- und 100Base/T-Karte werden etwa für 75 US-Dollar, hierzulande also für unter 150 Mark, zu haben sein. Farallon stellte auch einen neuen Hub vor. Der Fast-Starlet-10/100-Dual-Speed Hub/8 bietet 8 Netzwerk-Ports, schaltet automatisch auf das angeschlossene Netzwerk um und zeigt mit Leuchtdioden die Belegung der einzelnen Anschlüsse an. Der amerikanische Preis wird um die 360 US-Dollar betragen, was für Deutschland einen Preis von etwa 700 Mark bedeuet. gs

Info: Farallon, Internet:

www.farallon.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
881884