960492

Erste Hilfe für neues Office-XML-Format

06.12.2006 | 16:00 Uhr |

PC-Dokumente im neuen Office-XML-Format können Mac-User mit Hilfe einer Webseite konvertieren

Microsoft hat mit der laufenden Produkteinführung von Office 2007 für Windows ein neues Dateiformat eingeführt. Office Open XML mit den Dateiendungen docx, xlsx und pptx können von Mac-Usern zur Zeit nicht gelesen werden, aber es gibt bereits eine Website, die aus docx-Dateien lesbare Text-Dateien generiert. Microsofts Macintosh Business Unit (Mac BU) versichert in ihrem Blog derweil, dass Konvertierungslösungen, die es schon für Windows-Anwender mit älteren Office-Versionen gibt, auch für Mac-User erscheinen werden – als Beta-Versionen in voraussichtlich einem Vierteljahr.

0 Kommentare zu diesem Artikel
960492