1990745

Erste Komplettleuchte für die Philips-Hue-Reihe

05.09.2014 | 10:03 Uhr |

Philips bietet ab sofort auch eine Designer-Lampe mit integriertem Hue-LED-Leuchtmittel für 300 bzw. 500 Euro an.

Erste Komplettleuchte für die Philips-Hue-Reihe (c) philips.com
Vergrößern Erste Komplettleuchte für die Philips-Hue-Reihe (c) philips.com
© philips.com

Mit seinen Hue-Leuchtmitteln bietet Philips schon seit geraumer Zeit LED-Birnen an, die sich per App steuern und teilweise sogar in der Farbgebung anpassen lassen. Dank Standardfassung können die Leuchtmittel in jede herkömmliche Lampe eingebaut werden.

Im Rahmen der IFA präsentierte der Hersteller darüber hinaus eine „Beyond“ getaufte Designer-Lampe, die wahlweise als Pendel-, Tisch- oder Hängeversion angeboten wird. Bereits enthalten ist ein Leuchtmittel aus der Hue-Reihe, welches aus zwei Segmenten besteht, die sich einzeln ansteuern lassen.

Im Alltagseinsatz soll die Lampe ein stufenlos regelbares Weißlicht erzeugen, darüber hinaus stehen auch unterschiedliche Farbtöne für stimmungsvolle Momente zur Verfügung. Die Bedienung erfolgt wie bei anderen Hue-Leuchtmitteln üblich über eine kostenlose App , alternativ verfügt die neue Lampe auch über einen Lichtschalter.

Steuerbare Beleuchtung: Philips Hue und Friends of Hue im Test

Die stilvolle Beleuchtung fällt jedoch recht kostspielig aus: Die Tischleuchte ist für 300 Euro zu haben, Käufer der Decken- oder Pendelleuchte müssen sogar 500 Euro einplanen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1990745