879310

Erstes Programm für Rhapsody

14.10.1997 | 00:00 Uhr |

Die Firma Stone Design aus Albuquerque hat jetzt ein Programm auf den Markt gebracht, das mit Apples künftigem Betriebssystem Rhapsody zusammenarbeitet. Das Programm namens Create ist für Designentwürfe, Layouts und die Kreation von Web-Applikationen konzipiert und bereits seit acht Jahren für die Nextstep/Openstep-Plattform erhältlich, auf der Rhapsody basiert. Version 4.2 von Create arbeitet nun mit der soeben fertiggestellten Entwicklerversion von Rhapsody für Power-PC zusammen und ist nach Unternehmensangaben das erste Programm für Rhapsody. Eine Demoversion läßt sich von der Web-Seite von Stone Design herunterladen (http://www.stone.com). ab

0 Kommentare zu diesem Artikel
879310