1984934

Erwartet uns ein iPhone-6-Modell mit 128 Gigabyte Speicher?

22.08.2014 | 07:59 Uhr |

Was das kommende iPhone 6 von Apple angeht, so haben wir mittlerweile nahezu jede Option durch. Das Design, die Technik, die Apps und vieles mehr – die Gerüchteküche brodelt bereits seit Monaten ausgiebig. Nun allerdings geht es um das Thema Speicherplatz beim iPhone 6.

In China ist nun ein Schaltplan eines Reparatur-Dienstes aufgetaucht, der darauf hin deutet, dass das iPhone 6 unter anderem mit ganzen 128 Gigabyte Speicher verkauft werden könnte. Spannend an dieser Liste ist die Tatsache, dass neben den 128 Gigabyte auch die Rede von 16 und von 64 Gigabyte Speicher ist, aber 32 Gigabyte dagegen nicht erwähnt werden.

Gerüchte darüber, dass Apple für die nächste Smartphone-Generation auch eine 128 Gigabyte Version in Betracht ziehen könnte, gab es in der Vergangenheit bereits. Nun scheint der größere Speicher tatsächlich näher zu rücken.

Nun bleibt nur noch abzuwarten, ob der größere Speicher von 128 Gigabyte nur für das 5,5-Zoll-Smarpthone gedacht sein wird oder auch bei der kleineren Variante mit 4,7 Zoll zum Einsatz kommen wird. Unklar ist außerdem, ob hierzulande möglicherweise auch die 32-Gigabyte-Version angeboten wird. Wie immer halten wir Sie auf dem Laufenden, wenn es etwas Neues hierzu gibt. Spätestens am 9. September 2014 wissen wir mehr, wenn Apple aller Voraussicht nach das neue iPhone 6 offiziell präsentiert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1984934