883504

Erweiterte OPI-Funktionen

26.05.1999 | 00:00 Uhr |

Der OPI-Server Color Central von Imation bietet in der Version 3.5 die Unterstützung eines PDF-Workflows und kann die Bildersetzung auch bei der Ausgabe von PDF-Dokumenten durchführen. Ebenfalls neu hinzugekommen sind der Link-Manager, mit dem sich die Verknüpfung zu den Originaldaten wiederherstellen lassen, wenn man diese umbenannt oder verschoben hat und die Möglichkeit, Vektor-EPS von der Grobbild-Erzeugung auszunehmen. Color Central 3.5 bietet zudem die Option, ein separates Spoolverzeichnis für eingehende Druckdaten anzulegen und die Administrationsfunktion "Operator", mit der sich Druckerwarteschlangen und Jobs verwalten lassen. Momentan ist eine englischsprachige Version für Windows NT erhältlich, lokalisierte Varianten sowie Color Central für Dec Alpha sollen später nachfolgen. th

Info: Impressed, Telefon: 0 40/89 71 89-0, Fax: -71, Internet: www.impressed.de , Preis: DM 12 500 zuzüglich Mehrwertsteuer

0 Kommentare zu diesem Artikel
883504