882792

Erweiterungen für Agfa Apogee

02.03.1999 | 00:00 Uhr |

Agfa zeigt auf seinem Hauptstand in Halle 1 der Cebit das PDF-Publishing-System Apogee. Die neuen Komponenten Apogee Pilot 1.03 und Apogee OPI sollen laut Hersteller die Arbeitsabläufe in der Druckvorstufe optimieren. Der Produktionsmanager Apogee Pilot bietet neben einer Anbindung von Macintosh-Clients vollautomatisches Ausschießen. Darüber hinaus liegt mit Apogee OPI eine Lösung vor, die Bilddaten im PDF-Workflow verwaltet und integriert. Weiterentwickelt hat Agfa auch den Ausgabemanager Apogee Print-Drive, der in der neuen Version 2.0 eine CIP3-Komponente, einen überarbeiteten Proofarbeitsablauf, bietet und mehrere Ausgabegeräte automatisch unterstützt. cg

Info: Internet: www.agfahome.com , Cebit: Halle 1/Stand 3N3

0 Kommentare zu diesem Artikel
882792