999258

Eudora: E-Mail-Client Odysseus will Nachfolge antreten

06.08.2008 | 12:37 Uhr |

Der klassische E-Mail-Client Eudora soll durch einen Nachfolger weiter leben.

Qualcomm beendete 2006 die Weiterentwicklung des E-Mail-Programm-Klassikers Eudora und setzt mit Penelope auf Thunderbird auf. Um diesen Verlust erträglicher zu gestalten, versucht Infinity Data Systems, so viel wie möglich von Eudora zu erhalten. Odysseus ist nun in einer zweiten Betaversion erhältlich, die vor allem Fehler behebt. Die Entwickler betonen allerdings, dass die Software noch nicht fertig ist - am Ende sollen aber alle Optionen und Funktionen des Klassikers zur Verfügung stehen - in klassischer und moderner Optik. Die Software läuft ab Mac OS X 10.3.9 und kostet bis zum 11. August 20 US-Dollar, danach 40 Dollar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
999258