938141

Europa lädt 50 Millionen Mal Musik

23.06.2005 | 12:02 Uhr

iTunes Music Store
Vergrößern iTunes Music Store

Musikfans haben in den 17 europäischen iTunes Music Stores im ersten Jahr über 50 Millionen Songs online gekauft. Die iTunes Music Stores starteten in Europa zuerst im Juni 2004 in Großbritannien, Frankreich und Deutschland und später in Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Griechenland, Irland, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweden und der Schweiz . In Europa haben alle iTunes Music Stores jeweils ein Angebot von über 1 Million Songs.

„Wir sind begeistert, dass wir in unserem ersten Jahr über 50 Millionen Songs verkauft haben“, wird Eddy Cue, Vice President Applications von Apple, in der Pressemitteilung zitiert:. „Die europäischen Musikfans haben iTunes zu einem großen Erfolg gemacht, dafür danken wir ihnen.“

0 Kommentare zu diesem Artikel
938141