922555

Ex-Telekom-Chef Sommer heuert in Österreich an

28.05.2004 | 10:26 Uhr |

Hamburg (dpa-AFX) - Der frühere Chef der Deutschen Telekom , Ron Sommer, soll einem Pressebericht zufolge Aufsichtsrat der Österreichischen Industrieholding ÖIAG werden.

"Es gibt bereits konkrete Gespräche mit Sommer", zitiert die "Financial Times Deutschland" (Freitagausgabe) aus ÖIAG-Kreisen. Der einstige Telekom-Chef solle seine Expertise bei der Privatisierung der Telekom Austria einbringen. Neben der Telekom Austria (47,2 Prozent) unterhält die ÖIAG auch Beteiligungen an Austrian Airlines (39,7 Prozent), am Erdöl-/Erdgaskonzern OMV AG (35 Prozent) sowie der Österreichischen POst (100 Prozent).

0 Kommentare zu diesem Artikel
922555