943562

Extensis kündigt Portfolio 8 an

21.10.2005 | 12:43 Uhr |

Auch Extensis hat eine neue Fassung seiner Software zur Verwaltung digitaler Assets angekündigt.

portfolio
Vergrößern portfolio

Portfolio 8 soll im Dezember als Stand-alone- und Server-Fassung für Preise ab 200 Dollar (Upgrade ab 100 Dollar) im Handel erhältlich sein. Die Entwickler haben unter anderem den Dateiimport beschleunigt; während neue Dateien in die Datenbank aufgenommen werden, kann man in der Datenbank zum Beispiel die Bildbeschreibung aktualisieren. Die Sortierung innerhalb einer Auswahl ist jetzt komplett frei wählbar, außerdem lassen sich solche Untermengen als öffentlich oder privat kennzeichnen. RAW-Bilder kann man in Portfolio 8 direkt von der Kamera importieren, außerdem wurde der Import von Videoformaten erweitert (.DV und .3GPP2). Liegt ein Film im Quicktime-Format vor, ermittelt die Software automatisch Zusatzinfos wie Länge, Bildwiederholrate und Zahl der Tonspuren.

Info Extensis

0 Kommentare zu diesem Artikel
943562