889544

Externe Festplatte von Archos

01.02.2002 | 00:00 Uhr |


München/Macwelt- Archos verwendet in seinen externen Modellen Notebookfestplatten mit 6, 20 und 40 GB Kapazität. Ohne externe Stromversorgung sollen die etwa 180 Gramm schweren Laufwerke an Desktop und Powerbook laufen können. Anschließen kann man die Geräte über austauschbare Schnittstellen der Standards USB 1, USB 2, Firewire und PC-Card. Jede zusätzliche Schnittstelle kostet 50 bis 80 Euro Aufpreis. Für 186 Euro erhält man das Modell mit 6 GB Kapazität, für 270 Euro erhält man 20 GB und für 320 Euro bereits 40 GB. Ab März sind die Geräte im Handel. sw

Info: Archos Internet www.archos.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
889544