990414

Externe Festplatte von Buffalo mit vier Schnittstellen

08.04.2008 | 14:43 Uhr |

Der japanische Hersteller Buffalo präsentiert mit der Drivestation Combo4 eine externe Festplatte, die alle wichtigen Schnittstellen zusammenbringt: Firewire 400 und 800, sowie USB und eSATA.

Buffalo Drivestation Combo4
Vergrößern Buffalo Drivestation Combo4
© Buffalo

Je nach Rechner und Ausstattung sollen die Nutzer unter alle gebräuchlichen externen Anbindungen wählen können. USB 2.0 für die Massen, Firewire und eSATA für die Anspruchsvollen. Laut Aussage des Herstellers richtet sich die Festplatte dank eSATA vor allem an Windowsnutzer mit hohen Erwartungen, dank Firewire 800 sollen aber auch die Mac-Anwender nicht zu kurz kommen.

Die Buffalo Drivestation Combo4 ist ab Mai im Handel. Die Preise reichen von 130 Euro für das Modell mit 320 Gigabyte bis hin zum Topmodell mit einem Terabyte für 270 Euro.

Info: Buffalo

0 Kommentare zu diesem Artikel
990414