950952

Externe Platte mit bis zu 300 MB pro Sekunde

05.05.2006 | 14:51 Uhr |

Hersteller Teac hat eine neue externe Festplatte vorgestellt.

Die Festplatte HD-15PUS schließt man über einen USB-2.0- oder einen eSATA-Anschluss an. Für letzteres benötig man allerdings eine zusätzliche Karte. Betreibt man die Platte über den eSATA-Anschluss, soll man Übertragungsraten von 300 MB pro Sekunde erreichen können.

Teac liefert die HD-15PUS in einem Aluminium-Gehäuse aus. Die Abmessungen betragen 125 x 70 x 11 Millimeter, das Gewicht 185 Gramm. Die Stromversorgung erfolgt über den Rechner, ein Stromadapter ist nicht erforderlich. Teac bietet die HD-15PUS in Kapazitäten von 40, 60, 80, 100 sowie 160 GB an.

Die Platte ist ab Juni im Handel erhältlich, das 40-GB-Modell wird 85 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
950952