916252

Extreme Funking: Netgears 802.11g-Kombi

29.10.2003 | 10:08 Uhr |

So langsam kommt die Welle mit Airport-Extreme-kompatiblen WLAN-Produkten ins Rollen. Netgear legt beispielsweise das beliebte Kombigerät DG824MB als 802.11g zu einem echten Sparpreis neu auf.

In Sachen Funktionen und Ausstattung entspricht das neue Modell DB834GB seinem Vorgänger DG824MB. Integrierte Firewall, URL-Content-Filter und Sicherheitsfunktionen wie MAC-Adressen-Check oder 128-Bit-Verschlüsselung nach dem WEP-Standard (Wired Equivalent Privacy) schützen Privatanwender und Benutzer in kleinen Arbeitsgruppen vor Eindringlingen oder lästigen Würmern wie den berüchtigten "Sobig.F". VPN-Passthrough und ein integrierter 4-Port-Switch für 10/100-Mbit-Netze gehören ebenso zur Grundausstattung. Netgear nennt für die 802.11g-WLAN-Variante einen empfohlenen Verkaufspreis von 199 Euro. Wer auf Wireless-Funktionalität verzichten kann, liebäugelt mit dem kleineren Bruder mit der Bezeichnung DG834B für 159 Euro.

Netgears 802.11b-ADSL-Modem-Router DG824MB testete die Macwelt in Ausgabe 11/03 auf Seite 34. Unsere Gesamtnote von 2,8 (befriedigend) bekam das ansonsten hervorragende Gerät nur wegen der schwachen WLAN-Transferleistung im Zusammenspiel mit originalen Airport-Karten von Apple. Ob sich ähnliche Probleme mit dem 802.11g-Nachfolger ergeben, teilen wir Ihnen nach einem Test unmittelbar auf macwelt.de und in der Printausgabe der Macwelt mit.

Info: Netgear Deutschland , Tel. 08 00 / 7 57 57 77

0 Kommentare zu diesem Artikel
916252