934478

Eye-Q bringt Monitor für die Druckvorstufe

24.03.2005 | 14:40 Uhr |

Eye-Q stellt einen neuen 21-Zoll-LCD-Monitror speziell für die Druckvorstufe vor. Der Spektralis 21 kommt in einem Silber eloxierten Alu-Metallgehäuse mit sehr schmalem Rahmen. Dadurch lehnt sich das Gerät optisch an die aktuellen Power Macs G5 von Apple an. Der Spektralis 21 soll speziell für die Druckvorstufe, den semiprofessionellen und professionellen Einsatz in der digitalen Fotografie sowie für anspruchsvolle Grafikdesign- und Videoanimations-Anwendungen konzipiert sein. Er wird optional mit der Kalibrierungs- und Profilierungssoftware Spectraliser geliefert, die unter Mac-OS X (ab V10.2) laufen soll. Der Farbumfang des Monitors soll den größten Teil des druckbaren Farbraumes abdecken. Der Spektralis 21 wird mit einer abnehmbaren Kabel-Fernbedienung ausgeliefert. Somit stehen die Bedientasten des On-Screen-Menü (OSM) nicht immer zur Verfügung und versehentlicher Änderungen von Helligkeit und Kontrast nach der Kalibrierung sollen vermieden werden. Lediglich die Tasten zum Ein- und Ausschalten, sowie zur Auswahl des Signaleingangs (2 x DVI) stehen versteckt auf der Unterseite des Gerätes zur Verfügung. Desweiteren gehört eine Blendschutzhaube zum Lieferumfang. Diese Haube sowie der Frontrahmen werden mit einem besonders lichtabsorbierendem Flock beschichtet.

Das Gerät ist in Deutschland ab sofort erhältlich. Es kostet 2.990 Euro.

Info www.eye-q.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
934478