954165

Eye TV Hybrid von Elgato

17.08.2006 | 12:34 Uhr |

Elgato hat den USB-Stick Eye TV Hybrid vorgestellt, mit dem man am Mac analoges und digitales Fernsehen gleichermaßen empfangen kann.

Elgato Eye TV Hybrid
Vergrößern Elgato Eye TV Hybrid

Das kompakte Empfangsgerät verbindet sich mit dem Mac per USB 2.0 und kostet 150 Euro. Mit einem Koaxialanschluss ausgestattet, empfängt der Stick DVB-T über Hausantenne, Zimmerantenne oder der mitgelieferten Mini-Antenne. Außerhalb der DVB-T-Gebiete ist Eye TV Hybrid in der Lage, auch analoge Antennensignale zu empfangen. Eye TV Hybrid bezieht seine Energie über den USB-Anschluss des Mac und leitete Video-Inhalte unkomprimiert an den Mac weiter. Derart ist das Gerät auch für Spielekonsolen geeignet, wobei ein mitgeliefertes Breakout-Kabel mit Adaptern für Composite- und S-Video weiterhilft. Eye TV Hybrid ist in der Lage, HD-Video der Formate 720p und 1080i zu verarbeiten und lässt sich mit Apples Remote fernbedienen. Um nicht benachbarte USB-Ports zu verdecken, kommt der Eye TV Hybrid mit einem USB-Verlängerungskabel, an Software legt Elgato die aktuelle Version 2.3 von Eye TV bei.

Info: Elgato

0 Kommentare zu diesem Artikel
954165