969352

EyeTV-Update: Wenn die Glotze stehen bleibt

10.05.2007 | 14:23 Uhr |

Eine Inkompatibilität zu den letzten Apple-Updates räumt ein neues Build von Elgatos TV-Software EyeTV 2.4 aus.

Nach der Installation von QuickTime 7.1.6 und dem Security Update 2007-004 v.1.1 bleibt bei G4- und G5-Macs manchmal das Live-Fernsehbild stehen. EyeTV 2 friert dann ein, der Prozess muss durch den Anwender gezielt abgebrochen werden (Tastenkombination Apfel + alt + esc). Die aktualisierte Version - ein reines Wartungsupdate - behebt dieses Problem, der neue Build 2654 (oder höher: 37,2 MB) steht Elgato-Kunden kostenfrei per Download zur Verfügung. Anwender von Intel-Macs sind von diesem Problem offenbar nicht betroffen.

Info: El Gato

0 Kommentare zu diesem Artikel
969352