1869656

F-Secure verspricht sichere Passwörter in europäischer Cloud

29.11.2013 | 07:36 Uhr |

Mit Master-Passwort und starker Verschlüsselung will der finnische Entwickler F-Secure für sichere Passwörter über die Plattform hinweg sorgen.

Ganz besonders verweist der Entwickler aus Finnland darauf , dass die Passwörter in einem europäischen Cloud-Netzwerk gesichert werden. Dazu hat man als Partner den belgischen Provider Belgacom gewinnen können. Ein Vorteil des Angebots von F-Secure liegt nach Meinung des Entwicklers darin, dass man Passwörter nicht mehr jedes Mal auf verschiedenen Geräten oder Plattformen neu eingeben muss, sondern sie sicher über die Belgacom Cloud speichern, synchronisieren und verwalten kann.
Der Service soll dafür sorgen, dass die entsprechenden Passwörter und Benutzernamen auf dem Mac oder PC, dem Smartphone oder Tablet automatisch korrekt eingegeben werden. Außerdem hilft F-Secure Key dabei, sichere Passwörter neu zu generieren und will auch vor verbreiteten Hacker-Angriffen warnen. Unterstützt werden Android-Geräte ab Version 4.0, iPhones und iPadsab iOS 5 , PCs ab Windows 7 sowie Apple-Rechner ab OS X 10.7 Lion. Allerdings gibt es das Angebot bislang ausschließlich in englischer Sprache. F-Secure Key steht kostenlos zur Verfügung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1869656