884244

FBI soll das Internet überwachen

02.08.1999 | 00:00 Uhr |

Die USA wollen von 2003 an das Internet vom FBI überwachen lassen und sich so vor Cyber-Attacken feindlich gesinnter Staaten und Terroristen schützen. Entsprechende Pläne der Clinton-Administration veröffentlichte der Nachrichtendienst Cnet News.com. Mit dem Federal Intrusion Detection Network (Fidnet) soll die US-Bundespolizei nicht militärisch genutzte Netze der Regierung sowie Netzwerke von Telekommunikations-, Finanz- und Transportunternehmen überwachen. Die republikanische Opposition im US-Kongress sperrt sich ebenso wie die Bürgerrechtsbewegung gegen den Fidnet-Plan. Beide Gruppen befürchten, dass der Einsatz des Fidnet Persönlichkeitsrechte der Internet-Nutzer verletzen könne. lf

Info: Cnet News.com, Internet: www.news.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
884244