886992

FMD kündigt sich als DVD-Nachfolger an

23.08.2001 | 00:00 Uhr |

Für die extrem hohen Datenmengen, mit denen High Definition TV (HDTV) arbeitet, will Constellation 3D das geeignete Speichermedium entwickelt haben. Fluorescent Multilayer Discs (FMD) sollen Datenströme bis zu 20 Mbit/s ermöglichen. Dank mehrerer lichtdurchlässiger Datenschichten sollen sich bis zu 10 GB auf ein Scheckarten großes Medium schreiben lassen, Abspielgeräte lesen in mehreren Schichten gleichzeitig. pm

Info: Constellation 3D

0 Kommentare zu diesem Artikel
886992