2094483

Facebook-App bekommt Foto-Bearbeitungsoptionen

30.06.2015 | 14:40 Uhr |

Facebook erweitert seine iOS-App im Stile von Snapchat um Bearbeitungsoptionen für Fotos.

Facebook hat in dieser Woche die Testphase für eine neue Funktion in seiner App für Apples iOS begonnen. Der Foto-Uploader bekommt dabei einige von Snapchat inspirierte Bearbeitungsoptionen spendiert. Auf Bilder können nun neben unterschiedlichen Filtern auch Sticker und Text aufgebracht werden. Alle Funktionen können in einer Live-Vorschau angezeigt und so vor dem Upload kontrolliert werden.

Nachdem die geplante Akquisition von Snapchat durch Facebook fehlschlug, versucht das soziale Netzwerk mehr und mehr Funktionen des Dienstes zu übernehmen. Während der Erfolg der beiden Apps Poke und Slingshot ausblieb, integriert Facebook die Bildbearbeitungsfunktionen nun kurzerhand in seine eigene App.

Die neuen Bearbeitungsoptionen sind aktuell bereits für einen Großteil der iOS-Nutzer verfügbar. Für Android sind die Funktionen ebenfalls geplant. Einen konkreten Veröffentlichungstermin nennt das Unternehmen jedoch noch nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2094483