1178514

Facebook-App für das iPad

11.10.2011 | 07:22 Uhr |

Was viele schon zur Vorstellung des iPhone 4S erwartet hatten, ist jetzt eingetreten: Facebook hat mit Version 4.0 seiner iOS-App erstmals eine native Version für das iPad veröffentlicht

Die Facebook-App soll die volle Funktionalität des sozialen Netzes auf das iPad bringen: Newsfeed, Nachrichten, Bilder im Vollbildmodus, Videoclips, die sich auch per Airplay an den Fernseher schicken lassen, Chats und Spiele.

Neu sind Funktionen des "social sharings". Wenn etwa im Status eines Freundes steht, dass er ein bestimmtes iPad-Spielo gespielt habe, lässt sich mit einem Fingertipp das Spiel auf dem eigenen iPad öffnen, sofern es installiert ist. Anderenfalls schickt die Facebook-App den Nutzer in den App Store. Diese Funktionalität kommt nun auch auf die Website von Facebook. Die Facebook-App ist im App Store erhältlich und setzt mindestens iOS 3 voraus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1178514