979575

Facebook gibt Google einen Korb und lässt sich auf Microsoft ein

25.10.2007 | 13:59 Uhr |

Facebook soll 15 Milliarden US-Dollar wert sein.

Die erfolgreiche Social-Networking-Site Facebook hat eine Minderheitenbeteiligung in Höhe von 240 Millionen US-Dollar an Microsoft verkauft. Im Gegenzug dazu vermarktet Microsoft für Facebook Banner und wird der exklusive Partner beim Verkauf von Werbung. Google, das ebenfalls an einer Facebook-Beteiligung und dem Bannergeschäft interessiert war, haben die Facebook-Eigner einen Korb gegeben. Das Engagement Microsofts soll nur der Anfang einer zweiten Finanzierungsrunde für Facebook sein, im nächsten Jahr will das Unternehmen dank neuer Investoren seinen Personalstand von derzeit 300 auf dann 700 ausbauen. Der Unternehmenswert von Facebook betrage derzeit rund 15 Milliarden US-Dollar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
979575