2214307

Facebook sagt den Adblockern den Kampf an

10.08.2016 | 10:11 Uhr |

Viele Nutzer surfen mit Adblocker. Facebook will nun dagegen ankämpfen.

Maßnahme gegen Adblocker : Facebook setzt ab sofort eine Software ein, die Adblocker wirkungslos machen soll. Für die Filterprogramme sehen dabei Anzeigen und Inhalte völlig gleich aus. In einem Statement erklärt das soziale Netzwerk, Werbeanzeigen seien wichtig, um Journalismus und andere kostenlose Services wie den von Facebook im Netz zu finanzieren. Das Spiel der Adblocker mache man hingegen nicht mit, diverse Firmen hätten von Facebook Geld gefordert, um bestimmte Anzeigen nicht mehr auszufiltern. Stattdessen erweitert Facebook nun die Einstellungen, in denen man bestimmen kann, welche Art von Anzeigen aus welchen Interessensgebieten man zu Gesicht bekommt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2214307