1603234

Facebook schließt Lücke in Telefonnummernsuche

12.10.2012 | 09:37 Uhr |

Bis vor kurzem war es möglich, bei Facebook uneingeschränkt nach Telefonnummern und damit verknüpften Profilen zu suchen.

Facebook hat erst in dieser Woche bekannt gewordene Sicherheitslücke bei der Suche nach mit Profilen verknüpften Telefonnummern geschlossen. Zwar könne man weiterhin über eine bekannte Telefonnummern nach einem Facebook-Nutzer suchen, die Anzahl der Suchen pro IP-Adresse und Zeit ist jetzt aber auch für die mobile Facebookseite limitiert, teilt das soziale Netz mit. Dabei legt Facebook aber Wert darauf, dass es sich um keinen Bug handle, es sei beabsichtigt, dass nach Telefonnummern gesucht werden könne. Man habe jedoch Maßnahmen gegen den Missbrauch der Suche verschärft. Der Sicherheitsexperte Suriya Prakesh hatte die Lücke vor einer Woche publik gemacht, ihm waren bis zu 10.000 Suchen gleichzeitig möglich. Unseriöse Werber hätten mit dieser Methode wahre Schätze heben können, umfangreiche Listen mit Telefonnummern, die mit Facebook-Profilen und Namen verknüpft wären.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1603234