1569823

Facebook verschärft Regeln gegen Fake-Links

04.09.2012 | 09:52 Uhr |

Facebook geht gegen gekauften oder gefälschten Likes für Firmen-Seiten verschärft vor. Für die Nutzer steht eine Schritt-für-Schritt-Anleitung beim Verdacht auf gehacktes Konto zur Verfügung.

Wer als Unternehmer eine Business-Seite auf Facebook hat, braucht viele „Likes“, um eine große Reichweite zu erzielen. Immer mehr Firmen haben sich ihre Likes jedoch durch sogenannte Fake-Accounts erhöht, um populärer zu wirken. Wie Facebook   jetzt bekannt gab, ist damit jetzt Schluss. Facebok will sämtliche Fake-Accounts löschen. Der Hintergrund ist klar: Sollte die Social-Media-Plattform immer mehr aus unechten Accounts bestehen, haben andere Kunden wohl kaum mehr Ambitionen, Werbeanzeigen zu schalten. Wie Facebook jedoch echte von unechten Accounts unterscheiden will, stand nicht in der Mitteilung.

Lesen Sie bei Stern.de: Facebook Konto anlegen
 

0 Kommentare zu diesem Artikel
1569823