1045423

Digi:media Treffpunkt für Innovative

01.03.2011 | 13:30 Uhr |

Druckvorstufe wie Verlage stecken in einem gewaltigen Umbruch. Dies erfordert neue Ideen und Technologien. Die neue Fachmesse Digimedia bringt alle Mitspieler an einen Tisch

Unter dem Motto "Content trifft Technik trifft Business" geht vom 7. bis 9. April 2011 erstmals die Digimedia in Düsseldorf an den Start. Die neue Fachmesse für Commercial Publishing & Digimedia auf einen Blick Jetzt anmelden und den Gutschein-Code für kostenlosen Eintritt auf Digi:media sichern Jährliche Fachmesse für Commercial Publishing & Digital Printing Wann: 7.4.bis 9.4.2011 Wo: Messe Düsseldorf Preis: 39 / 49 Euro Info url link http://www.digimedia.de/ www.digimedia.de _blank url link http://macwelt.de/fileserver/idgwpmw/files/1322.ppt Info-Material für Sponsoren _blank Ihr Gutschein-Code lautet: 000001kbxzhg url link https://eshop.messe-duesseldorf.de/cgi-bin/visit/custom/pub/content.cgi?ticket=g_u_e_s_t&script_url=&oid=549&lang=1 Zur Anmelde-Seite _blank Digital Printing ist als Plattform für printbasierte, vernetzte Kommunikation konzipiert und zeigt alle Segmente der Wertschöpfungskette.

Digimedia - Fachmesse für Verlage

"Die Informationstechnologie - und in ihrer Folge die Digitaldrucktechnologie - hat vollkommen neue Produkte und Anwendungen entstehen lassen und dadurch neue Kundengruppen für die Printkommunikation erschlossen. Mehr noch: Digitaldruck vereint digitale Kommunikation, Online-Marketing und CRM in einem. Diesen Markt wollen wir mit der Digimedia abdecken, ihm eine starke Messe-Plattform bieten", erläutert Director Manuel Mataré die Gründe der Messe Düsseldorf, diese neue Fachmesse zu starten.

Die Industrie befürwortet die neue Messe ausdrücklich. "Die Zeit ist einfach reif für eine hochgradige Fachveranstaltung, die auf den hochwertigen, produktiven Digitaldruck und die große Bandbreite der potenziellen Zielgruppen ausgerichtet ist, somit den gesamten Wertschöpfungsprozess und die Nutzeffekte, von denen die Märkte profitieren, abbildet. Daher sehen wir die Digimedia und die Pläne der Messe Düsseldorf sehr positiv", so Bertram Störch, Marketing Manager Hewlett-Packard Indigo Deutschland. "Indem sie den gesamten Wertschöpfungsprozess abbildet, spricht sie alle Zielgruppen an." Auch Agfa Graphics unterstreicht die Fokussierung der Digimedia . "Gerade das Segment des digitalen Verpackungsdrucks birgt aus unserer Sicht ein großes Wachstumspotenzial. Von daher bietet uns die Digimedia mit ihrem klaren Fokus eine große Chance", so Rudolf Tippner, Manager Marketing + Communications. Auch für den graphischen Maschinenbau ist die Digimedia eine wichtige Plattform, wie Dipl.-Ing. Kai Büntemeyer, Geschäftsführer Kolbus GmbH & Co. KG, exemplarisch für diesen Bereich erläutert: "Die von uns angebotenen Ausrüstungen haben Potenzial, welches nur durch modernste Informationstechnologie, Digitaldruck und visionäre Anwender ausgeschöpft werden kann. Zur Erschließung neuer Kundengruppen kommt der Digimedia in Düsseldorf eine wichtige Rolle als spezialisierter Verkaufskanal zu."

Im Sinne der Transparenz und bessereren Übersichtlichkeit wird das Ausstellungsangebot der Digimedia in neun Themenwelten gegliedert, die sich an der Prozesskette orientieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1045423