885204

Falsche G4-Powermacs?

11.10.1999 | 00:00 Uhr |

Ein britischer Versandhändler hat in einer Lieferung Powermac G4 den Vorgängerchip G3 entdeckt. Das berichtet unsere Schwesterpublikation Macworld UK und kommentiert: "Diese jüngste Entdeckung wirft einen weiteren Schatten auf die zuvor bejubelten Highend-Systeme. Zwar scheint Apple die Marktreife der neuen iMacs im Griff zu haben, aber die graphitfarbenen Minitower stehen inzwischen glanzlos da". lf

Info: Macworld UK, Internet: www.macworld.co.uk

0 Kommentare zu diesem Artikel
885204