924199

Falscher iPod

15.07.2004 | 16:19 Uhr |

Problem: Ein iPod wird beim Anschließen an einen Mac automatisch aktualisiert, obwohl er eigentlich mit einem anderen Rechner synchronisiert ist.

Lösung: Das Problem kann dann auftreten, wenn der iTunes-Ordner von einem Rechner auf den anderen kopiert wurde. Um Abhilfe zu schaffen löscht man auf einem Rechner die Datei "iTunes 4 Music Library" aus dem Ordner iTunes, startet das Musikprogramm und legt die Bibliothek über den Befehl "Ablage > Zur Bibliothek hinzufügen" neu an, indem man im sich öffnenden Dialogfenster den Ordner "iTunes Music" auswählt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
924199