1822992

Familienflatrate der Telekom

05.09.2013 | 14:53 Uhr |

Im Zuge der Messe IFA hat die Deutsche Telekom ein neues Tarifpaket für Familien vorgestellt.

Gegen 70 Euro im Monat erhalten die Kunden damit eine DSL-Flatrate mit 16MBit, Zugang zum IPTV Entertain und eine Allnet-Flat für das Smartphone. Darin sind alle Gespräche und SMS in deutsche Netze enthalten, dazu gehört eine Daten-Flatrate mit 200 Megabyte Inklusivvolumen.
 
Als Familienvorteil können bis zu vier Telekom-Simkarten kostenlos untereinander telefonieren, beispielsweise auch Prepaid-Karten. Dieses Familienpaket ist ab November 2013 für Neu- und Bestandskunden erhältlich.
 

Marketingchef Michael Hagspihl speilt auf der IFA die neuen Tarife vor.
Vergrößern Marketingchef Michael Hagspihl speilt auf der IFA die neuen Tarife vor.

 
Alternativ sollen Familien mit den neuen „Family-Cards“ sparen können. Bei einem bestehenden Telekomvertrag kann der Kunde bis zu zwei Unterverträge abschließen, die bis zu 38 Prozent günstiger sein sollen. Diese Family-Card-Verträge kosten zwischen 20 und 40 Euro im Monat. Auch dieser Familienrabatt ist ab November erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1822992