881762

Farbkonsitenz zwischen Mac-Grafikprogrammen

23.09.1998 | 00:00 Uhr |

IPEX, Birmingham, 22.09.1998

Die Möglichkeiten des Farbmanagements mit Xpress, Freehand und Illustrator will Pantone mit dem Softwarepaket Colorready erweitern. Das zur IPEX vorgestellte Programm kalibriert benutzerdefinierte Farben aus dem Arbeitsfluß von Eingabe bis Ausgabe und zwischen den Programmen. Letzteres soll bedeuten, daß Anwender Farben in verschiedenen Programmen gleichartig und verläßlich dargestellt bekommen. Dazu werden die Farben einmalig und programmübergreifend definiert. ms

0 Kommentare zu diesem Artikel
881762