922365

Faxen, telefonieren und drucken

26.05.2004 | 00:01 Uhr |

Die tintenstrahlbasierten Multifunktionsdrucker HP Officejet 4215 und Officejet 4255 nehmen auf dem Schreibtisch eine Stellfläche ein, die nur etwas größer als ein A4-Blatt ist.

Beide Geräte warten mit einem 33,6 KB/s schnellen Fax und einen Einzugsscanner auf. Dieser schafft bei 36 Bit Farbtiefe eine optische Auflösung von 600 x 1200 ppi. Zudem kann man den 200 Euro teure Officejet 4255 Dank integrierten Hörers auch zum telefonieren verwenden, auf diese Funktion muss man beim ansonsten baugleichen und 180 Euro teuren Officejet 4215 verzichten. Ein 10 x 15 cm großes Fotopapier können beide Geräte randlos bis zu einer Auflösung von 4800 dpi bedrucken. Zudem lassen sich die Geräte entweder mit vier oder sechs Tinten betreiben. Neben drucken, scannen und rechnerunabhängigem kopieren eignen sich beide Geräte so zum faxen und das Spitzenmodell zudem zum telefonieren. Laut HP unterstützen beide Geräte den Mac.

Info: Hewlett-Packard Tel (nur D) 0 18 05/25 81 43 Web www.hp.com/de

HP Officejet 4215

HP Officejet 4255

Kategorie

Info

Multifunktionsdrucker

Übersicht

0 Kommentare zu diesem Artikel
922365