2030181

Safari-Updates neu veröffentlicht

12.12.2014 | 10:41 Uhr |

Es ist gerade einmal eine Woche her, seit Apple für den hauseigenen Safari-Browser Updates zur Verfügung gestellt hat. Für alle Versionen des Browsers wurde dieses Update allerdings schnell wieder zurückgezogen, da es zu Fehlern kam.

Nun hat das Unternehmen die Updates für die neueste und ältere Versionen des OS-X-Systems erneut veröffentlicht – dieses Mal ohne Fehler, verspricht Apple. Nun haben Sie Zugriff auf die neuen Versionen von Safari. Version 6.2.1 ist für OS X 10.8.5 geeignet, Safari 7.1.1 wurde für OS X 10.9.5 veröffentlicht und wer OS X 10.10.1 besitzt, der lädt sich den Safari 8.0.1.

Unter anderem bietet das Update mehr Stabilität des Browsers, eine beschleunigte WebGL-Grafik-Darstellung, wenn es sich um Mac-Geräte mit Retina-Display handelt. Auch die obligatorischen Fehlerbehebungen und generellen Optimierungen dürfen bei einem Update natürlich nicht fehlen und sind auch dieses Mal mit an Bord. Die neue Browser-Version schließt zudem ganze 13 Sicherheitslücken, wie sich dem Support-Dokument von Apple entnehmen lässt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2030181