983035

Fehlfarben: Apple schließt Bildschirm-Thread

20.12.2007 | 14:17 Uhr |

Der Apple-Support hat in seinem Forum einen Thread geschlossen, in dem sich Anwender kritisch zum Bildschirm des aktuellen 20 Zoll iMac und vereinzelt 24 Zoll iMac äußern.

Besitzer des Aluminium-iMacs berichten von verwaschenen Farben, die teilweise auf eine "falsche" Gammakorrektur zurückzuführen sind, die vom Anwender korrigiert werden kann. Schwerwiegender ist das Problem mit unterschiedlicher Helligkeitsverteilung, von dem Neukäufer berichten. Auf ganze 476 Antworten brachte es die Diskussion, bis Apple die Notbremse zog. Die Seite Tom's Hardware schwingt nun die Zensurkeule und präsentiert einen Screenshot eines angeblich gelöschten Threads. Eine Stellungnahme Apples zu den Bildschirmproblemen ist nicht bekannt, ebenso wenig nannte der Apple-Support Gründe, warum der Thread geschlossen wurde.

0 Kommentare zu diesem Artikel
983035