1040203

Remote 2.0 für iPad und iPhone steuert auch Apple TV

29.09.2010 | 07:36 Uhr |

Um Apples Fernbedienungssoftware für iTunes Remote war es still geworden - erst fast ein halbes Jahr nach dem Verkaufsstart für das iPad liegt nun auch eine Version vor, die den größeren Bildschirm ausnutzt.

Remote 2.0
Vergrößern Remote 2.0

Zeitgleich unterstützt Remote 2.0 auch das Retina-Display des iPhone 4 . Remote steuert die iTunes -Bibliothek eines in das Heimnetz integrierten Mac oder PC, die Bedienoberfläche für Remote 2.0 ähnelt der der iPod-Applikation des Tablets. Neu ist die Unterstützung von Home Sharing, Remote 2.0 findet auf dem iPhone damit automatisch freigegebene Bibliotheken im Netz. Die Veröffentlichung von Remote 2.0 mag das Warten auf ein neues Apple TV verzögert haben, Remote 2.0 kann nun auch die Settopbox, deren neue Version Apple dieser Tage ausliefert, mit Wischbewegungen steuern. Remote 2.0 ist kostenlos im App Store erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1040203