966280

Fernbedienung Rex für den Mac – mit und ohne Front Row

16.03.2007 | 12:23 Uhr |

Sik hat die Infarotfernbedienung Rex herausgebracht, die mit allen Macs mit IR-Empfänger, die nach 2005 herausgekommen sind, kompatibel ist.

Rex Infrarot-Fernbedienung von Sik
Vergrößern Rex Infrarot-Fernbedienung von Sik

Besonders ist der Formfaktor der Rex: Nach Gebrauch lässt sie sich im Expresscard/34-Slot eines Macbook Pro verstauen. Die Fernbedienung mit sechs Tasten steuert Macs via Front Row, kann aber auch mit der alternativen Software Mira von Twisted Melon zusammen arbeiten. Siks Rex kostet 26 US-Dollar.

Info: Sik

0 Kommentare zu diesem Artikel
966280