2075622

Fernbedienung des neuen Apple TV mit Touchpad?

05.05.2015 | 17:08 Uhr |

Nachdem es schon seit Wochen Spekulationen um eine neue Version des Apple TV gibt, die im Rahmen der WWDC 2015 angekündigt werden soll, folgen nun auch erste Informationen zu einer neuen Fernbedienung des Apple TV.

Wie die New York Times berichtet , soll die überarbeitete Version der Fernbedienung des Apple TV ein Touchpad bieten, mit dem das Scrollen durch die Kanäle und Videos deutlich einfacher sein soll als mit dem aktuellen Klickwheel. Zusätzlich zu dem Touchpad soll die Fernbedienung auch weiterhin zwei dezidierte Tasten bieten. Die Größe der Fernbedienung soll sich in der Breite und Höhe kaum verändern, durch das Trackpad soll die Fernbedienung allerdings dicker als das aktuelle Modell ausfallen. 

Auch in den Fernbedienungs-Apps der Apple Watch und iPhone für das Apple TV kommt ein virtuelles Trackpad zum Einsatz. Die aktuelle Version der Apple TV Fernbedienung ist bereits seit 2010 auf dem Markt und wurde seitdem nicht mehr verändert. Zusätzlich zu der neuen Fernbedienung soll auch das Apple TV komplett überarbeitet werden. Neben einem A8-Prozessor soll die neue Version auch die Integration von Siri, einen App Store und mehr internen Speicher bieten.

In den USA könnte zusätzlich dazu auch ein TV-Streaming-Dienst von Apple angeboten werden, der für einen Preis von unter 40 Dollar alle großen TV-Sender enthalten soll. Bisher gibt es keine konkreten Hinweise darauf, dass Apple plant, einen solchen Dienst auch schon bald in Deutschland anzubieten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2075622